Non­nen­horner Seglerverein e.V.

Liebe Eltern und segel­begeis­terte Kinder,

unser Jugend­train­ing ist während der Corona Zeit an zusätzliche Aufla­gen gebun­den.

Auch wir müssen uns an das Schutz– und Hygien­ekonzept hal­ten:

  • Es ist ein Min­destab­stand von 1,5m ALLER Per­so­nen zu hal­ten.

  • Im Materialhänger steht Desin­fek­tion­s­mit­tel zur Verfügung, welches vor und nach dem Train­ing genutzt wer­den muss.

  • Per­so­nen, die in den let­zten 14 Tagen Kon­takt zu COVID-19 Fällen hat­ten, wer­den vom Sport­be­trieb aus­geschlossen.

  • Per­so­nen mit unspez­i­fis­chen All­ge­mein­symp­tomen und res­pi­ra­torischen Symp­tomen jeder Schwere wer­den vom Sport­be­trieb aus­geschlossen.

  • Soll­ten Nutzer von Sportan­la­gen während des Aufen­thalts Symp­tome entwick­eln, haben diese umge­hend das Sportgelände zu ver­lassen.

  • Eine Doku­men­ta­tion mit Angeben von Name, Zeitraum sowie Aufen­thalt­sorts der Per­so­nen wird von mir geführt.


Somit kom­men wir gemein­sam segelnd und Gesund über den Som­mer.

Euer Jugend­wart
San­dra Fack­el­mayer
Non­nen­horner Seglerverein e.V.

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.