Non­nen­horner Seglerverein e.V.

Bereit für die Segel­sai­son 2022 – der Flaggen­mast in Vere­ins­farbe

Um einen drin­gend benötigten Anstrich zu erhal­ten, war der Flaggen­mast im Hafen abge­baut wor­den. Zeit­gle­ich mit der Halle wurde er dann in der Vere­ins­farbe lack­iert und pünk­tlich zum Ansegeln wieder aufgestellt. 

Für das Ver­fahren hatte Bernd Miller lange Bam­bus­rohre mit­ge­bracht, die er in Bad Schachen schnei­den durfte. Dank der Sta­bil­ität dieser leichten Rohre und einer geschick­ten Anbringung gelang es, den Mast wieder zu stellen. Bernds Know-how als Klet­terer war dann allerd­ings nochmals gefragt, als weit­ere Leinen ver­holt wer­den mussten. Jetzt freuen wir uns darauf, den Vere­ins­stander möglichst bald hissen zu dür­fen. 

Dr. Clau­dia Kübler
Non­nen­horner Seglerverein e.V.


 

Fotos: Dr. Clau­dia Kübler / Bernd Miller

 

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.